Juleica+ „ #wasgehtmiteinander – Streitschlichtung “

Juleica+ „ #wasgehtmiteinander – Streitschlichtung “

Das JRK Hamburg lädt herzlichst zu einem weiteren Seminar des Fortbildungskonzeptes „Juleica+“ ein, um damit allen Juleica Inhaber*innen aus unserem und anderen Verbänden die Möglichkeit zu geben, sich weiterzubilden.

Insbesondere Jugendgruppenleiter:Innen stehen manchmal vor der Herausforderung, dass sich zwei (oder sogar mehr) Konfliktparteien in der Gruppe bilden. Konflikte sind normal, aber ein ungelöster Konflikt ist gefährlich. Daher sollte man sie nach Möglichkeit lösen.

Was eine Mediation ist, wie das geht und was dafür Voraussetzung ist, erfahrt ihr in diesem Lehrgang.

Gegenwärtig wird die Veranstaltung in Präsenz geplant, vorbehaltlich etwaiger Änderungen hinsichtlich der anhaltenden Coronapandemie. Start ist um 17:00 Uhr.

Der Besuch von drei Juleica+ Abenden ermöglicht die Verlängerung der Juleica.

Voraussetzungen:

Jede:r, der:die eine Juleica Ausbildung (egal wo) gemacht hat, kann dabei sein.

Dabei ist egal, ob du derzeit als Gruppenleitung aktiv bist oder seit deiner Juleica Ausbildung nie wieder was angeleitet hast. Du musst außerdem auch kein Mitglied im DRK oder JRK sein.

Des Weiteren können sich auch gerne interessierte Personen aus anderen Verbänden oder dem DRK/ JRK ab 12 Jahren anmelden, welche diese Fortbildung nicht im Rahmen der Juleica machen möchten. Vorrang haben jedoch Juleica-Inhaber:innen aus dem JRK HH. 

 

Themen:

 

  • Häufige Ursache eines Konfliktes: Die Kommunikation
  • Die Mediation
  • Die Rolle des Mediators
  • Basis für eine Mediation
  • Phasen des Mediationsverfahrens

Kosten:
0€

Lehrgangsnummer:
J-04/2021

Lehrgangsort:
DRK Landesverband Hamburg, Behrmannplatz 3, 22529 Hamburg

Datum:

Die Verantstaltung findet am 23.11.2022 statt und beginnt püntklich um 17 Uhr! 

Gerne könnt ihr bereits ab 16:30 Uhr eintruddeln und bei ein paar Snacks und Schnittchen euch auf den Abend einstimmen. 

Anmeldefrist:
16.11.2022 23:00 Uhr

Bemerkung:

Wir bitten darum selbsständig Schreibutensilien mitzubringen. 

Wenn du mitmachen möchtest und keinen Plato Account hast sende uns bitte eine Mail mit deinem Namen, deiner Adresse, wo du deine Juleica gemacht hast und deinem Alter.

 

Ansprechpartnerin: Bente Arndt

Tel.: 040 55 420-186 Mobil: 0160 32 60 946

E-Mail: B.Arndt@lv-hamburg.drk.de

 

Die Veranstaltung wird durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert.

Freie Plätze:
20

Lehrgangsleitung:
Julia Block