Jugend Kreuz und Quer - Seminarwochenende

Jugend Kreuz und Quer - Seminarwochenende

Dieses Event soll ein ganz besonderes Wochenende für alle JRKler*innen, SSDler*innen und Freund*innen des JRK Hamburg werden.

Gerade in so verwirrenden Corona Zeiten freuen wir uns darauf euch bei unserem jährlichen Seminarwochenende wieder zu sehen. Aktuell planen wir eine Veranstaltung in Präsenz, können aber nicht ausschließen, dass wir (erneut) auf ein hybrides Format mit on- und offline Angeboten umstellen müssen. Wir halten euch aber auf jeden Fall auf dem Laufenden!

 

Voraussetzungen:

Jede/r, der/die älter als 9 Jahre alt ist, darf sich gern anmelden! :)

Die Plätze werden zuerst an JRKlerInnen/SSDlerInnen/FreundInnen des JRK aus Hamburg vergeben.

Falls du bisher noch nicht im JRK Hamburg dabei bist aber trotzdem dieses Wochenende mit uns verbringen möchtest melde dich trotzdem gern per Mail.

Themen:

Die Themen des Seminarwochenendes werden traditionell im Vorfeld von euch bestimmt. Einen Link zur Abstimmung der Workshops werden wir im Frühjahr 2021 veröffentlichen. Nach der Anmeldung hast du dann die Möglichkeit dir deine eigene Workshopmischung für das Wochenende zusammen zu stellen.

Kosten:
35€

Lehrgangsnummer:
J-3/2021

Lehrgangsort:
Jugendbildungsstätte Barmstedt - Düsterlohe 5 - 25355 Barmstedt

Datum:

Die Veranstaltung beginnt am 27.08.2021 mit dem Abendessen um 18 Uhr in der Jugendbildungsstätte. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Solltest du eine Mitfahrgelegenheit brauchen melde dies bitte rechtzeitig im Referat an.

Die Veranstaltung endet um 14 Uhr am Sonntag den 29.08.2021.

Die Übernachtung erfolgt in Mehrbettzimmern.

Anmeldefrist:
05.08.2021 23:00 Uhr

Bemerkung:

Solltest du dich kurzfristig von der Veranstaltung wieder abmelden oder der Veranstaltung ohne Abmeldung fernbleiben, so sind ggf. die vollen Ausfallkosten zu tragen.

Veranstalter: DRK Landesverband Hamburg e.V.

Jugendrotkreuz

Behrmannplatz 3

22529 Hamburg

 

Ansprechpartnerin: Amelie Schwichtenberg

Tel.: 040 55 420-130

E-Mail: schwichtenberg@lv-hamburg.drk.de

 

Die Veranstaltung wird von der Sozialbehörde gefördert.

Freie Plätze:
35

Lehrgangsleitung:
AG Teamer*innen in Zusammenarbeit mit Amelie Schwichtenberg