Juleica +

Juleica +

Durch "Juleica+" werden wir euch ab sofort vierteljährlich die Möglichkeit geben, euch weiterzubilden und mit anderen Gruppenleitungen in Hamburg in Kontakt zu kommen. Einzige Voraussetzung: eine abgeschlossene theoretische Juleica Ausbildung!

Dich erwartet ein Abend voller Input, kollegialer Beratung, Theorie und Praxis, neuer Gesichter, alter Bekannter, Kreativität und Weiterbildung.

Das Thema für den kommenden Abend steht noch nicht fest. Wenn du eine Idee hast, teile sie uns gerne mit. Wir informieren sobald es geht über das Thema der kommenden Veranstaltung! :)

Wir schaffen außerdem Platz für deine Ideen, Probleme aus deiner Praxis, offene Fragen und Wünsche.

 

Voraussetzungen:

Jede*r, der*die eine Juleica Ausbildung (egal wo) gemacht hat, kann dabei sein.

Dabei ist egal, ob du derzeit als Gruppenleitung aktiv bist oder seit deiner Juleica Ausbildung nie wieder was angeleitet hast. Du musst außerdem auch kein Mitglied im DRK sein.

Wenn du zwei Gruppenleitungsabende mitgemacht hast, können wir dir dies sogar als verlängernde Fortbildung der Juleica anrechnen.

Themen:

 Das Thema für den kommenden Abend steht noch nicht fest. Wenn du eine Idee hast, teile sie uns gerne mit. Wir informieren sobald es geht über das Thema der kommenden Veranstaltung! :)

Neben dem Input geht es aber auch darum, dass du mit deinen Problemen aus der Praxis Beratung bekommen kannst. Dafür nutzen wir die Methode der kollegialen Beratung, die wir vor Ort gemeinsam erlernen und anwenden.

Kosten:
0€

Lehrgangsnummer:
J-14/2020

Lehrgangsort:
Behrmannplatz 3 - 22529 Hamburg - Lehrsaal 2

Datum:

Wir starten am 02.06.2020 um 17:30 Uhr mit einem Snack, bis 18 Uhr kannst du aber noch entspannt ankommen, dann geht es offiziell mit dem Programm los. Das voraussichtliche Ende wird gegen 21 Uhr sein. 

Anmeldefrist:
25.05.2020 23:00 Uhr

Bemerkung:

 

Ansprechpartnerin: Amelie Schwichtenberg

Tel.: 040 55 420-130 Mobil: 0151-46156418

E-Mail: schwichtenberg@lv-hamburg.drk.de

 

Die Veranstaltung wird durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert.

Freie Plätze:
30

Lehrgangsleitung:
Amelie Schwichtenberg und die AG TeamerInnen des JRK Hamburg