Helfersymposium

Helfersymposium

Die gesamte Veranstaltung findet in Einsatzkleidung (PSA) statt!

Am 13. bis 14. April 2019 findet das DRK Helfersymposium statt. An dem Wochenende erwarten euch viele Fortbildungen verschiedenster Themen, Ehrenamtliche aus allen Kreisverbänden und auch angrenzenden Landesverbänden sowie jede Menge Spaß und Wissen.

Das Helfersymposium ist die Idee der Landeslehrgruppe eine Vielzahl von Ausbildungen anzubieten und dies für möglichst viele Helferinnen und Helfer im DRK.

Voraussetzungen:

Ehrenamtliche Tätigkeit im DRK

Themen:

Hier zu finden. 

 

 

Kosten:
25.00 interne TN/ tba externe TN

Lehrgangsnummer:
DRK-HH-11/2019

Lehrgangsort:
Johanneum, Maria-Louisen-Straße 114, 22301 Hamburg

Google Maps Link

Datum:

Samstag und Sonntag, 13.-14. April 2019

Anmeldefrist:
10.04.2019 01:00 Uhr

Bemerkung:

Anmeldehinweis

Das Helfer Symposium läuft in zwei Phasen ab:

Phase 1:

In Phase 1 meldest Du Dich über PLATO an, Dein Kreisverband bestätigt die Kostenübernahme und Du erhältst danach Deine persönlichen Zugangsdaten zu der Anmeldeseite.

Phase 2: Ab 06.April ab 11:00 Uhr bis 11.April 18:00 Uhr

In Phase 2 geht es um die konkrete Anmeldung zu bestimmten Themen. Mit Start der Phase 2 werden wir ein festes Programm bereit stellen. Jetzt musst Du Dich für konkrete Themen zu bestimmten Zeiten fest anmelden. Daraus ergibt sich dann Dein persönlicher Themenplan. Sollte ein Thema bereits die maximale Anzahl an Teilnehmern erreicht haben, schaue nach ob das Thema zu einem anderen Termin noch einmal angeboten wird. Sind alle Termine belegt, musst Du Dich für ein alternatives Thema entscheiden.

 

Kosten

25€ für das ganze Wochenende pro Person, Verpflegung (Mittagessen, Snacks und Getränke) ist inklusive.

 

Veranstalter:

DRK Landesverband Hamburg e.V.
Landeslehrgruppe
Behrmannplatz 3
22529 Hamburg

AnsprechpartnerIn: Frank Nägler; Stephanie Richter
E-Mail: Naegler@lv-hamburg.drk.de; s.richter@lv-hamburg.drk.de

Angemeldete Teilnehmer:
47

Freie Plätze:
33

Lehrgangsleitung:
Verschiedene Lehrkräfte und Gäste